Zweiunddreißig

Bevor am Samstag die Kellerfenster getauscht wurden, stand noch die Reparatur eines der Wohnzimmerrolladen an, der seit etwa einer Woche kaputt war – die Metallteile der Aufhängung hatten sich verbogen. Heute Abend ging der daneben kaputt. (Ausgerechnet an dem Fenster, das das Zimmer am hellsten macht.)

Vorher waren wir aber zum ersten Mal dieses Jahr im Garten, ich hab etliche Kräuterbüsche geschnitten und muss jetzt mal nachlesen, welche eigentlich mehrjährig sind und welche einjährig, der Geckomann hat das Gewächshaus wieder begehbar gemacht und den dortigen Boden von Tomaten befreit, der Minigecko hat hier und da gehackt, zusammen haben wir unsere imposanten Brokkoli bewundert. Sie sind etwa golfballgroß.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.