Achtundzwanzig

Falls das Kind nächste Woche doch nicht operiert wird (OP-Termin eines Kindergartenkindes im Februar ist, sagen wir mal, ambitioniert, was die gesundheitlichen Voraussetzungen betrifft), dann darf er am Faschingsdienstag als „Binguin!“ in die Kita. Ich muss mir nur noch einfallen lassen, wie ich das dann kurzfristig zusammenbastle…

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.