Spät

Jetzt ist es schon wieder so spät, eigentlich wollte ich heute früher schlafen gehen. Nun denn.

Die Mütze ist fertig gestrickt und kann morgen verschickt werden, meine knapp 10.000 Schritte für heute hab ich eben im Wohnzimmer auch noch fertig gelaufen, nachdem ich bei der Heimfahrt vom Geburtstagfeiern im Kraichgau schon am Ortseingang ausgestiegen war, um einen Schritt-Grundstock zu erlaufen. Öffz.

Immerhin weiß ich jetzt definitiv, welches der zweite Kindersitz (die permanente Umbaulogistik und „wer bringt heute zur Kita und wer holt ab“, tauschen wir mittags die Autos oder bauen wir den Sitz um und überhaupt alles haben uns beschließen lassen, dass jedes Auto einen Sitz bekommt) werden wird, habe noch Weihnachtsideen bekommen und meine Uhr sagt, ich habe auch meine Trainingsvorgaben erfüllt.

Ach ja, und das Kind kennt neben blau jetzt auch grün und rot, schon ein bisschen länger auch weiß und lila, als nächstes könnten wir ihm mal gelb nahebringen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.