Temperaturen

Heute Nachmittag saß ich mit unter anderem zwei Jogginghosen, einer Decke um die Schultern und einer dampfenden Tasse Tee vor mir am Schreibtisch, während der Minigecko bei seiner Tante und der Geckomann in der Sauna waren. Ich hatte anfangs 16 und gegen Ende immerhin schon über 18 Grad, habe also temperaturtechnisch wohl die schlechteste Karte gezogen. Dafür habe ich aber alle dieses Jahr neu hinzugekommenen Kreditoren im System angelegt und zwischen einem Drittel und der Hälfte der dieses Jahr bislang eingegangenen Rechnungen gebucht, außerdem einen Kunden glücklich gemacht, indem ich ihn auf diverse Rechtschreibfehler auf seiner Homepage aufmerksam gemacht habe – das lag bestimmt am kühlen Kopf, dass es so geflutscht ist!

Dennoch fand ich es sehr angenehm, als ich den Junior abgeholt und ins Bett gebracht hatte, in ein endlich wieder warmes Wohnzimmer zu kommen und auch ohne um mich gewickelte Decke nicht zu frösteln.

Relais an der Wärmepumpe können schon Spaß machen, vor allem wenn der Elektroniker im Haus sie relativ schnell selbst reparieren bzw. austauschen kann…

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.