Huch

Schon wieder müde.

Heute ungeplantes Homeoffice wegen potentiell ansteckendem vermutlichem Hand-Mund-Fuß-Kind, wobei sich das Homeoffice dabei auf die Stunde vor dem morgendlichen Aufwachen und die anderthalb Stunden Mittagsschlaf jenes Kindes beschränkte.

Fleißig war ich aber auch, als er wach war. Da ein 20%-Gutschein eingelöst werden wollte, machte ich erstmal eine Bestandsaufnahme der Kinderkleidung, um zu sehen, was in welcher Menge benötigt wird. Pullis, die nicht nur langärmelige T-Shirts sind, waren definitiv zu wenige da, also haben wir mittags ein paar davon eingekauft. An einem schicken Hemd kam ich auch nicht vorbei… Die Kisten mit vererbten Kleidern sind jetzt auch auf zwei Stück geschrumpft, wobei in der einen Kiste tatsächlich fast nur Sachen ab 104 bis 132 oder so drin sind. Ich habe heute Größe 86 gekauft, das dauert also noch ein klein wenig. Sie werden dann doch noch einen anderen Lagerort brauchen als das Kinderzimmerregal…

Wenn das putzmuntere und rundum fitte Kindchen dann auch irgendwann mal schlafen würde, wäre das wirklich nett. Seit etwa halb zehn ist er wieder wach, wollte seine zuvor fast volle Wasserflasche wieder aufgefüllt haben und hat schon zwei frische Windeln bekommen seitdem (ich ahne einen Zusammenhang). So ohne Kita fehlt dem wirklich Auslastung, auch wenn er heute mehrfach durch den Real rennen durfte.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.