Kurz

In aller Kürze wegen müde:

Heute hab ich ein neues Marzipanplätzchenrezept getestet, dass mir sofortiger Wirkung die bisherige Marzipanvariante abgelöst hat. Allerdings ungefähr so entspannt zu verarbeiten wie Zimtsterne…

Außerdem sind die Luisenkekse gebacken. Der Geckomann ist vermutlich Realist, er sagt, der erste Schwung Luisenkekse ist gebacken. (Außerdem hat er seit gestern ungefähr ein Viertel des Teiges roh genascht. Kein Wunder also, wenn ich die im Dezember nochmal backen muss!)

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.