Folgen

Wenn dann endlich der Blog wieder tut und man die ganzen vielen Fotos hochladen kann, auf die man seit anderthalb Jahren notgedrungen verzichtet hat – dann stellt man fest, dass man die Hälfte davon nicht findet, weil man im Foto-Ablage-System nicht durchblickt. (Oder möglicherweise das System teilweise aus dem System entwich…) Pustekuchen also.

Nun ja, dafür gibt’s jetzt hier ne Pusteblume:

Heidelberger Pusteblume, Mai 2011
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines und getaggt als , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.