Lesen 2011

Nun ja, ein Viertel Jahr Verspätung für nen Jahresrückblick… aber wenn der Entwurf eh noch rumgammelt, warum nicht 🙂

gelesen:
Walter Landin – Mannheimer Karussell
Andrea Camilleri – Das kalte Lächeln des Meeres
Andrea Camilleri – Die Nacht des einsamen Träumers
Andrea Camilleri – Der falsche Liebreiz der Vergeltung
Marina Lewycka – Kurze Geschichte des Traktors auf Ukrainisch
Mia Morgowski – Die Nächste, bitte
Gerd-Peter Eigner – Die italienische Begeisterung
Stefan Zweig – Die Welt von Gestern

angefangen:
Andrea Camilleri – Was ist ein Italiener?
Alain Montandon – Der Kuß. Eine kleine Kulturgeschichte

von 2010 mit rübergenommen:
Sven Regener – Neue Vahr Süd
Maren Winter – Der Stundensammler

Immerhin nicht noch weniger als im Jahr zuvor…

Vergangene Jahre: 2009 (16), 2010 (8)

Bücher 2011 (eigene)
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines und getaggt als . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.