Sieg!

Gestern habe ich erfolgreich zwei Schweinehunde besiegt, nämlich einen internen und einen externen – das bedeutet, dass ich nicht alleine joggen war, und dass das zweite Paar Laufschuhe dieses Haushalts (Oh ja, ich weiß, da gibt es Leute mit Unmengen an Laufschuhen…) endlich zweckbestimmt eingesetzt wurde. Dass die Aussagen „mir tun die Füße nicht weh“, „gar nicht mal so schlimm“ und „war echt okay“ nicht dabei helfen, sich vor weiteren geckoseitigen Attacken nach dem Muster „Ich geh morgen laufen und Du kommst mit“ zu schützen, war ihm dann allerdings relativ schnell selber klar 😉 (Gell?)

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und getaggt als , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

One Response to Sieg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.