Konzerte 2010

Mit etwas Verspätung fiel mir auf, dass diese Rubrik spätestens im vergangenen Jahr auch einen eigenen Zusammenfassungsartikel verdient hat. Also:

Januar:
Element of Crime (Stuttgart, Theaterhaus)

Februar:
Christian Habekost (hm, das war zwar kein Konzert, aber es war auf ner Bühne…) (Mannheim, Capitol)

Juni:
Pink (Heilbronn, Frankenstadion)
Rheinland-Pfalz-Tag, Neustadt/Weinstraße: UB40, Christina Stürmer, Hein&Oss, Roger Cicero, Revolverheld

Juli:
Joe Cocker (Bietigheim, Viadukt)
Phil (Bruchsal, Flugplatz)

August:
Queenkings (Neuleinigen, Burg Neuleiningen)

Oktober:
Tina Dico (Mannheim, Capitol)

Dezember:
Selig (Mannheim, Alte Feuerwache)

Das größte Konzert: definitiv P!nk
Die schönste Atmosphäre: bei den Queenkings beim Neuleininger Burgsommer
Ungewöhnlichstes Konzert: Tina Dico
Konzert mit den meisten Zügen 😉 : Joe Cocker

Dieses Jahr dann: Wise Guys, Philipp Poisel (beide im Februar in Mannheim), höchstwahrscheinlich auch wieder die Queenkings beim Burgsommer, und mal sehen was noch so reinpurzelt 🙂 . Ach ja, und Tickets für 2012 hab ich auch schon… Ina Müller nämlich (etwas teurer als 2008…) 🙂 .

(Die Queenkings- und Phil-Fotos sind noch immer nicht durchgesehen und bearbeitet, argh…)

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und getaggt als . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.