Mein Tracker

Mein Tracker (etrex Venture HC) tut endlich! Also, er tat auch schon vorher, aber jetzt  kann ich auch mit ihm kommunizieren und ihn füttern und von ihm meinen Rechner füttern lassen. Dem morgigen Ausflug aufs Weinbiet steht also gar nichts mehr im Wege 🙂 .

(Was ich gemacht habe: MapSource auf Windows auf dem Bootcamp installiert, auf OpenStreetMap basierende Karten gesucht, in denen mir der hiesige Ausschnitt vom Pfälzer Wald in der Darstellung gefiel, diese installiert, mich eine ganze Weile gewundert und geärgert, warum die Karten trotzdem nicht in MapSource auftauchen, den Vorschlag „Jeder Boot tut gut“ verworfen, dafür aber das Programm neugestartet, sehr gestrahlt, noch ein bisschen Zeug auf dem etrex gelöscht, Kabel angeschlossen, Karte rübergeschoben, triumphiert, endlich was zu Essen gemacht)

(Das Gerät kam übrigens zu meinem Geburtstag in diesen Haushalt, angelockt vom MacGeek 🙂 , und fand daher heute nun endlich die ihm gebührende Beachtung. Mit etwas Verspätung, aber so ist das nun eben manchmal.)

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und getaggt als , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.