Die letzten Tage

hab ich verschiedenes gemacht: in Sinsheim alte Umzugskisten geleert (teils vom 2008er Auszug aus Tübingen, teils vom Februar diesen Jahres), in Niederkirchen grillenderweise ein Gartenhäuschen eingeweiht, endlich mal wieder Lasagne gemacht (gestern schon erwähnt, macht nix, toll genug für doppelt :-)), mich mit den Freuden der Algebra beschäftigt, leider noch immer nicht auf Lucid Lynx upgegraded, gearbeitet und wildfremde Leute (erfolgreich) angerufen, beim Fahrradhalter-an-die-Wand-schrauben hilfreich gekuckt, nicht zu vergessen durch Spanien gegondelt und zurückgeflogen, und mir außerdem Gedanken darüber gemacht, ob das Pink-Konzert nächsten Mittwoch in Heilbronn wirklich schon um 16:30 beginnt oder ob damit nicht vielleicht doch eher die Einlasszeit gemeint ist.
War wohl einiges los. Morgen dann wieder Uni und so.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines und getaggt als , , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

One Response to Die letzten Tage

  1. Pingback: Geckoblog » Das Gartenhäuschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.